Home

3

Mokkakanne

Die Mokkakanne ist neben den weit verbreiteten Filterkaffeemaschinen und Vollautomaten ein oft anzutreffendes Zubereitungszubehör in den Haushalten von heute. Aus eigener Erfahrung und Gesprächen mit etlichen Menschen wurde mir bewusst, wie unklar die Verwendung dieser eigentlich als simpel betrachteten Kaffeekanne ist. Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Schritte kombiniert mit eigenen Erfahrungen und Anhaltspunkten.

0

kaffemik

Vor noch nicht all zu langer Zeit endete die Suche nach gutem Kaffee im 7. Bezirk schnell vergebens. Nun hat aber die Third Wave Coffee Bewegung (endlich!) auch Wien großflächig erreicht und das kaffemik in der Zollergasse ist ein wunderbarer Vertreter.

0

kaffeefabrik

Für Kaffee Connaisseurs ist die kaffeefabrik im 4. Wiener Bezirk schon seit Langem eine Anlaufstelle für guten Kaffee. Als einer der ersten Vertreter der Third Wave Coffee Bewegung in Wien ist das Lokal nach wie vor gut besucht – die Lage direkt neben Gebäuden der Technischen Universität ist sicher auch ein Grund.

0

Cortado

Der Cortado ist ein traditionelles spanisches Getränk und wird dort vor allem nachmittags getrunken. Der Name Cortado leitet sich vom spanischen Wort cortar ab (schneiden, verringern). Original ein einfacher Espresso mit etwas warmer Milch, um Säuren und Bitterstoffe im Espresso zu verringern.

0

ZÅMM Coffee Collective

Im Juli 2014 hat sich mit dem ZÅMM Coffee Collective ein weiteres durch Qualität überzeugendes Café in Wien Neubau in dem stetig wachsendem Lokalangebot erfolgreich eingereiht. Die Vielfalt an Zubereitungsmethoden und das sich geschmacklich positiv abhebende Espressoangebot sind mitunter Gründe für eine klare Besuchsempfehlung.