Vienna Coffee Festival 2015

vienna-coffee-festival-day-1

Nun ist es endlich soweit, das Vienna Coffee Festival öffnete heute Vormittag die Türen in der Ottakringer Brauerei für die KaffeeliebhaberInnen unter uns. Geboten wird eine Mischung aus Wettbewerben, Kaffeeverkostungen und eine Zurschaustellung diverser Espressomaschinen, Gastroangeboten und anderer Utensilien rund um das Thema Kaffee für den professionellen Einsatz.

vienna-coffee-festival-day-1

Heute durften wir bei der ersten Cuptasting Runde dabei sein und die ExpertInnen gegeneinander antreten sehen. Das große Finale findet morgen Vormittag, 14. Jänner 2015, statt. Donnerstag Nachmittag steht dann auch schon das nächste große Event im Rahmen des Vienna Coffee Festivals am Programm: Die Vorrunde des Austrian Barista Championship. Neben dem Barista-Wettbewerb erwartet die BesucherInnen außerdem der Lehrlingswettbewerb by WK Wien, FG Kaffeehäuser und der Poetry Slam by Mieze Medusa. Angemerkt sei auch, dass heute, am ersten Tag, kein Eintritt verlangt wurde, obwohl 3€ Eintritt am Flyer kommuniziert wurden.

vienna-coffee-festival-day-1

Am Donnerstag, dem dritten und auch letzten Tag des Festivals, findet der Brewers-Bewerb und das Finale des Barista-Wettbewerbs statt. Anschließend endet das Coffee Festival mit der Barista-Party im Goldfassl-Magazin in der Ottakringer Brauerei.

vienna-coffee-festival-day-1

Fazit des ersten Tages: Es gibt sehr gute Kaffees zu verkosten und die Möglichkeit, mit Röstern und Baristas ins Gespräch zu kommen und mehr über das Thema Kaffee und Zubereitungstechniken zu erfahren.

Viel Spaß beim Vienna Coffee Festival 2015!

Gerald

Student und Kaffeegenießer. Das Experimentieren mit den verschiedensten Brühmethoden bereitet mir Freude. Ohne der Gesellschaft netter Menschen wäre es jedoch nur halb so schön. Auf Twitter und Instagram zu finden unter: @geraldvoit.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar